Made in Germany
Schnelle Lieferzeiten
Keine versteckten Kosten

Moosbuchstaben und -formen

Ganz einfach: Form auswählen • konfigurieren • bestellen

Wähle Dein Moosbild

Setze natürliche Akzente im Interior Design mit unseren Moosbuchstaben und -formen aus echtem Islandmoos. Jedes Werk ist handgefertigt uns somit ein echtes Unikat. Du kannst zwischen Islandmoos hell und dunkel wählen. Den Rahmen bekommst Du bei uns in MDF dunkel oder Multiplex Birke.

Bestelle jetzt Dein einzigartiges Naturprodukt.

Herz aus Islandmoos
Herz aus Islandmoos Egal ob für Hochzeit, Muttertag oder Valentinstag – das Herz aus Islandmoos ist ein ganz besonderes Geschenk. Form aus konserviertem isländischem Moos (hell oder dunkel wählbar) Rahmen aus 15 mm MDF dunkel oder Multiplex Birke frei wählbar Inkl. 4 Klebepads 100% Naturprodukt und echte Handarbeit Befeuchtung ist nicht notwendig Nur für den Innenbereich Hinweis: Farbe kann je nach Luftfeuchtigkeit und UV-Einstrahlung nachlassen. Formen nicht der direkten Sonne aussetzen

69,99 €*
Ringe aus Islandmoos
Ringe aus Islandmoos Ein Zeichen für die Unendlichkeit. Mit unseren Ringen schaffst Du natürliche Akzente an Deine Wand. Form aus konserviertem isländischem Moos (hell oder dunkel wählbar) Rahmen aus 15 mm MDF dunkel oder Multiplex Birke frei wählbar Inkl. 4 Klebepads 100% Naturprodukt und echte Handarbeit Befeuchtung ist nicht notwendig Nur für den Innenbereich Hinweis: Farbe kann je nach Luftfeuchtigkeit und UV-Einstrahlung nachlassen. Formen nicht der direkten Sonne aussetzen

69,99 €*
Kreis aus Islandmoos
Kreis aus Islandmoos Für Deine Wand oder als Deko-Element für Deinen Tisch. Mit unseren Formen wird Deine Wohnung zu einer natürlichen grünen Deko-Oase. Form aus konserviertem isländischem Moos (hell oder dunkel wählbar) Rahmen aus 15 mm MDF dunkel oder Multiplex Birke frei wählbar Inkl. 4 Klebepads 100% Naturprodukt und echte Handarbeit Befeuchtung ist nicht notwendig Nur für den Innenbereich Hinweis: Farbe kann je nach Luftfeuchtigkeit und UV-Einstrahlung nachlassen. Formen nicht der direkten Sonne aussetzen

69,99 €*
Buchstaben mit Moos
Buchstaben aus Islandmoos Einzigartige Moosbuchstaben sind als Deko-Element etwas ganz Besonderes. Hier findest du alle Buchstaben von A – Z inkl. einigen Sonderzeichen. Buchstaben-Höhe ca. 25 cm Form aus konserviertem isländischem Moos (hell oder dunkel wählbar) Rahmen aus 15 mm MDF dunkel oder Multiplex Birke frei wählbar Inkl. 4 doppelseitiger Klebepads 100% Naturprodukt und echte Handarbeit Befeuchtung ist nicht notwendig Nur für den Innenbereich Hinweis: Farbe kann je nach Luftfeuchtigkeit und UV-Einstrahlung nachlassen. Formen nicht der direkten Sonne aussetzen

Varianten ab 18,99 €*
49,99 €*
Individualanfrage

Nicht die richtige Größe oder Lieblingsformat dabei? Gerne erstellen wir Dir ein individuelles Angebot. Schreibe uns hierfür bitte eine Mail mit Deiner Anfrage.

Material

Multiplex Birke

Multiplex Birke besteht aus dünnen Massivholzplatten, die mit Leim gepresst und anschließend querverleimt werden. Auf der Oberfläche zeichnet sich die Holzstruktur der Platten ab. Kennzeichnend ist die gestreifte Kante.

MDF dunkel

MDF besteht aus fein zerfasertem, recyceltem Holz, welches mit Bindemitteln vermischt und bei hoher Temperatur und unter Druck verpresst wird. Die Oberfläche ist unempfindlicher gegen Wasser, Licht und chemische Reinigungsmittel.

FAQ
Bilder aus Islandmoos

Aus was werden die Moosbilder hergestellt?
Unsere Moosbuchstaben und -formen werden zu 100% aus echtem Islandmoos hergestellt. Islandmoos, auch als Rentier- oder Finnlandmoos bekannt, besitz die besten schallabsorbierenden Eigenschaften, da Islandmoos eine besondere Mikrostruktur aufweist.
Was ist der Unterschied zwischen MDF und Multiplex Birke?
MDF (mitteldichte Faserplatte) besteht aus fein zerfasertem recyceltem Holz. Die Herstellung der Platten erinnert an Kuchen backen. Fein zerfasertes Nadelholz (z.B.: Kiefer, Fichte oder Buche) wird mit Bindemitteln vermischt und anschließend bei erhöhter Temperatur und unter Druck verpresst. Somit erhalten MDF-Platten eine besonders hohe Bruch- und Biegefestigkeit. Die Oberflächen sind auf Grund ihrer Beschichtung unempfindlicher gegen Wasser, Licht und chemische Reinigungsmittel. Multiplex Birke besteht aus dünnen Massivholzplatten, die mit Leim gepresst und anschließend querverleimt werden. Die Oberfläche ist nicht so homogen wie bei einer MDF Platte, da sich hier ggf. die Holzstruktur der verwendeten Platten abzeichnet. Kennzeichnend ist die gestreifte Kante. Genau wie die MDF Platten haben auch die Multiplex Birken Platten eine hohe Stabilität.
Sehen die Moosformen genauso aus wir auf den Fotos?
Da unsere Moosformen zum einen zu 100% aus echter Handarbeit hergestellt werden und zum anderen aus einem Naturprodukt besteht, kann es bei der Farbe und Form zu Abweichungen kommen. Dafür ist jedes Produkt ein einzigartiges Unikat.
Wie befestige ich meine Moosbuchstaben und -formen?
Unsere Moosbuchstaben und -formen werden bereits mit doppelseitigen Klebepunkten geliefert. Die Klebepunkte bieten eine sehr hohe Anfangsklebekraft und gute Haftung selbst auf strukturierten Oberflächen. Eine Anbringung auf Sandstein würden wir jedoch nicht empfehlen, da diese Oberfläche zu rau für die Klebepunkte ist. Bevorzugt solltest Du die Klebepunkte im Innenbereich einsetzen.
Wo sollte ich meine Moosbilder nicht aufhängen?
Bitte vermeide dauerhafte, intensive Sonnen- oder Lichteinstrahlung. Bitte vermeide auch extreme Luftfeuchtigkeit (>90%) und sehr trockene Luft. Die Moosbilder sollten auf keinen Fall in der Nähe von Kaminen, Heizungen oder anderen Hitzequellen aufgehängt werden. Aufgrund der natürlichen Konservierung sind die Pflanzen und Moose nicht wasserfest und sind daher nur für Innenräume geeignet.
Wie pflege ich meine Moosbilder?
Durch die Konservierung erhalten die Pflanzen antistatische Eigenschaften und nehmen kaum Staub an. Bei Bedarf kannst Du diese jedoch vorsichtig mit einem Staubwedel reinigen.
Sind die Moosbilder für Allergiker geeignet?
Ja, da es sich um echtes Moos handelt, das natürlich konserviert ist und somit nicht mehr lebt, sind unsere Moosbilder ideal für Allergiker.

Wichtiges zu den Moosbildern

Was sind Moosbilder?




In Zeiten von Vertical Gardening ist ein Moosbild ein Muss für jeden Raum. Dabei werden Moosbilder längst als besondere Deko-Elemente in vielen Räumlichkeiten eingesetzt, doch meist bleibt dies unbekannt.  Moosbilder verbinden in entsprechend gestalteten Räumlichkeiten Natur mit den eigenen vier Wänden. Sie haben auch eine positive Wirkung auf das Raumklima.

Und je nach Auswahl sehen Moosbilder einfach phänomenal aus!
Sie wirken fast dreidimensional und haben einen haptischen Effekt. Zusätzlich bedürfen sie keinerlei Pflege, sodass selbst nach einem Urlaub ein wunderschönes Fleckchen Grün im Haus oder im Büro vorzufinden ist.


Was macht Moosbilder so besonders?



Moosbilder sind Grün. Und genau das ist etwas ganz Besonderes. Es steht für viele positive Dinge wie Hoffnung, Natur und Wachstum.

Aus den  Gründen verbringen Menschen bevorzugt Zeit im Grünen. Im japanischen wird gar Waldbaden als wohltuend bezeichnet. Dabei geht es um bewusstes erleben und das entspannen der Seele in natürlicher Umgebung. Um so besser ist es, wenn Moosbilder diese Wirkung im Raum erzielen.

Obgleich man sich für ein Waldbad immer Zeit nehmen sollte, hilft es ebenso, mit Moosbildern eine lindernde und ähnlich Wirkung um Raum zu erzielen. Genau dafür sind Mooswände am besten geeignet, denn die Bilder haben eine besondere Wirkung und sind eine Bereicherung für jeden Raum. Auch die Raumakkustik wird dadurch deutlich besser.

Welches Moos wird verwendet?




Moosbilder und Mooswände bestehen aus konserviertem Moos. Sämtliche Pflanzen sind nachwachsende Rohstoffe und stammen aus natürlichen Moosgebieten. Je Hersteller kann die Moosart variieren. Das Islandmoos ist eine der beliebtesten Moosarten, denn es zeichnet sich durch eine langlebige Farbkonstanz und durch dicke Moosbüschel aus. Es kommt in der Natur sowohl in regelmäßigen als auch in unregelmäßigen tiefen Färbungen vor und somit lassen sich auch schattierte Kunstwerke realisieren. Das Moos verfügt darüber hinaus über eine besondere Haptik, die absolut pflegefrei und nachhaltig ist. Für Moosbilder und Mooswände, die aus vielen kleinen Köpfen und Wurzeln bestehen, eignet sich das Islandmoos in der Flockenform besonders gut.

Wie wird das Moos geerntet?




Die Moosernte erfolgt unter natürlichen und nachhaltigen Bedingungen. Die Zyklen zuer Ernte werden beim Abbau immer berücksichtigt. Somit hat die Natur konstant genügend Zeit, sich entsprechend zu regenerieren. Das geerntete Moos kann in Ruhe nachwachsen. Die nachwachsenden Rohstoffe sind fast vollkommen CO2-neutral, denn bei der Nutzung entsteht kein unerwünschter Treibhauseffekt.

Die Rohstoffe helfen dabei, dass die fossilen Ressourcen, wie Erdgas, Erdöl und Kohle geschont werden und eröffnen mehrere Möglichkeiten zur Umsetzung einer Kreislaufwirtschaft. Die Verwendung von Moosbildern und Mooswänden aus nachwachsenden Rohstoffen bietet mehrere Vorteile. Die Rohstoffe helfen bei der Erhaltung der biologischen Vielfalt und bereichern die Kulturlandschaft.

Darüber hinaus werden in den ländlichen Anbaugebieten zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen und bestehende erhalten. Nach der erfolgreichen Ernte werden die nachwachsenden Rohstoffe für den langjährigen Einsatz in den Räumlichkeiten vorbereitet.

Weshalb werden Moosbilder konserviert?


Arbeitet man mit nicht konservierten Bildern oder Moos-Wänden, so muss  in regelmäßigen Abständen gegossen und entsprechend gepflegt werden. Wenn das nicht geschieht, werden die Bilder den Käufern nicht lange Freude bereiten. Deshalb setzen die meisten Hersteller auf ein besonderes Konservierungsverfahren. Durch dieses bleibt die Biegsamkeit der Moospflanzen und deren natürliche Optik über viele Jahre lang erhalten. Moos besitzt eine wichtige Funktion, denn es kann Luftfeuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben.

Die Konservierung stellt sicher, dass diese natürliche Funktion über Jahre erhalten bleibt. Neben der natürlichen Optik, der Biegsamkeit und der Funktionalität gibt es noch einen weiteren Grund, weshalb die Moosbilder konserviert werden. Bei konservierten Moosbildern haben weder Schimmelpilze noch Schädlinge eine Chance und können die Bilder nicht beschädigen.